MuseumNews

Kultur genießen
Museen finden
News erfahren

Bitte geben Sie hier den Suchbegriff ein

Karte und Lageplan der Museen


Bleibe interessiert und informiert mit der kostenlose MuseumNews-App!

Markiere Deine lieblings-Museen als Favoriten, und Du erhältst die wichtigsten Infos dazu immer sofort als Kurznachricht auf Dein Handy.

Messner Mountain Museum Ortles

SS622, 156/A, Sulden 39029

Im End‘ der Welt: Gletscherwelten


Das Museum in Sulden am Ortler ist auf 1900 m gelegen, unterirdisch angelegt und dem Thema Eis gewidmet. „Im End der Welt” ist in der Anich-Karte von 1774 der Ferner am Ortler bezeichnet, unter dem das Museum steht. Im MMM Ortles erzählt Reinhold Messner von den Schrecken des Eises und der Finsternis, von Schneemenschen und Schneelöwen, vom White Out und dem dritten Pol. Die weltweit größte Sammlung von Ortler-Bildern sowie Eisgeräte aus zwei Jahrhunderten sind zu sehen. Skilauf, Eisklettern, Polfahrten werden hier thematisiert. Der Besucher geht förmlich in den Berg hinein, kann sich ein Bild machen von Eisgebirgen, Arktis und Antarktis, von der Kraft der Lawinen und der Mühe der Künstler Eis darzustellen. Draußen ist das Eis real und daneben, im Yak&Yeti, gibt es neben Südtiroler Gerichten auch Yakfleisch-Spezialitäten.

Das MMM Ortles ist vom vierten Sonntag im Mai bis zum zweiten Sonntag im Oktober und vom zweiten Sonntag im Dezember bis 1. Mai von 14 bis 18 Uhr geöffnet; im Juli und August von 13 bis 18 Uhr.

Letzter Einlass um 17.30 Uhr | Dienstag Ruhetag

Wintersaison

13-12-2020 - 01-05-2021

Öffnungszeit Mo Di Mi Do Fr Sa So
14:00 - 18:00

Sommersaison

23-05-2021 - 10-10-2021

Öffnungszeit Mo Di Mi Do Fr Sa So
14:00 - 18:00

Erwachsene € 8,00

Kinder 6 – 14 Jahre € 4,00

Studenten € 6,50

Senioren ab 65 Jahre € 6,50

Familienkarte € 18,00

Gruppen ab 15 Personen € 6,50/Person

Schulklassen 6 – 19 Jahre € 4,00/Person

Personen mit Behinderung € 6,50

Geo-Card € 6,50

museumobilcard freier Eintritt

Messner Mountain Museum Juval

Kastelbell-Tschars 39020

Mythos Berg: Die religiöse Dimension der Berge


Das MMM Juval, im gleichnamigen Privatschloss Reinhold Messners im Vinschgau untergebracht, ist dem Mythos Berg gewidmet. Hier sind seine umfangreiche Abenteuer-Bibliothek und Tibetika-Sammlung, eine Bildergalerie zu den heiligen Bergen der Welt, die Maskensammlung aus fünf Kontinenten, sein Expeditionskeller, die einmalige Ausstellung zu Gesar Ling, der Tantra-Raum und Renaissance-Fresken zu sehen. Die gesamte Ausstellung wird von geschulten Führern erklärt. Dazu gibt es einen kleinen Bergtierpark, im Gasthaus Schlosswirt hofeigene Produkte, im Weingut Unterortl exzellente Weine und am Fuße des Burghügels einen Bauernladen. Schloss Juval verlassen alle mit starken Eindrücken.

Das MMM Juval ist vom vierten Sonntag im März bis 30. Juni und vom 1. August bis zum ersten Sonntag im November von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Besichtigung nur mit Führung möglich | Mittwoch Ruhetag

Sommeröffnungszeit

01-08-2020 - 01-11-2020

Öffnungszeit Mo Di Mi Do Fr Sa So
10:00 - 16:00

Sommersaison 2

28-03-2021 - 30-06-2021

Öffnungszeit Mo Di Mi Do Fr Sa So
10:00 - 16:00

Erwachsene € 10,00

Kinder 6 – 14 Jahre € 4,00

Studenten € 9,00

Senioren ab 65 Jahre € 9,00

Familienkarte € 22,00

Gruppen ab 15 Personen € 9,00/Person

Schulklassen 6 – 19 Jahre € 4,00/Person

Personen mit Behinderung € 9,00

Geo-Card € 9,00

museumobilcard: freier Eintritt

Churburg

Churburg 1, Schluderns 39020

Stephanus-Kapelle in Obermontani

Morter, Latsch 39021

Schloss Kastelbell

Schlossweg 1, Kastelbell-Tschars 39020

Naturparkhaus Rieserferner-Ahrn

Rathausplatz 9, Sand in Taufers 39032

Nationalparkhaus aquaprad

Kreuzweg 4/c, Prad am Stilfserjoch 39026

Nationalparkhaus culturamartell

Trattla 246, Martell 39020

Nationalparkhaus naturatrafoi

Trafoi 57, Stilfs 39020

Kartause Allerengelberg im Schnalstal

Karthaus 100, Schnals 39020